Was ist überhaupt 4K?

Die meisten werden den Begriff 4K schon einmal gehört haben, aber was bedeutet 4K eigentlich und wo ist der Unterschied zu UHD?

UHD ist laut CEA (Consumer Electronics Association) die offizielle Bezeichnung für Displays mit 3.840 x 2.160 Pixeln im 16:9 Format, also dem vierfachen der noch aktuellen Full-HD Auflösung (1.920 x 1.280). Neben der Auflösung müssen Displays laut der CEA noch weitere Mindestanforderungen erfüllen um sich UHD nennen zu dürfen, wie z.B. HDMI 2.0 und DisplayPort 1.2 Anschlüsse und einiges mehr.

Der Begriff 4K stammt aus dem Kinobereich und beschreibt eine Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln (17:9). Es hat sich allerdinge eingebürgert 4K als Begriff für UHD Auflösungen zu verwenden. Einige Display-Hersteller verwenden 4K auch heute noch für ihre Produkte.

Beratung