Wonach möchten Sie unser Angebot filtern?
raum
Nach Branche

Für jede Branche haben wir passende Medien-Lösungen

background-login-01
Nach Raumart

Jeder Raum benötig seine individuelle Ausstattung

raum
Nach Vorhaben

Filtern Sie nach Ihren Wünschen und Vorgaben

Meine Branche

Ich suche eine Lösungen für folgende Branche
verwaltung
Stadt, Verwaltung und Büro

bildung
Bildung

gastronomie
Hotel & Gastronomie

konferenzraum
Produktion / Industrie / Wirtschaft

background-login-01
Versicherung & Finanzen

flughafen-zoll
Flughafen & Zoll

Einen Schritt zurück

Meine Raum

Ich suche eine Lösungen für folgende Raumtypen:
Mithilfe von digitale Informationssystemen können Besucher im Empfangsbereich persönlich begrüßt werden
Eingangsbereich

csm_Showroom_1__560558477d
Konferenzräume allgemein

konferenzraum-klein
Kleine Meetingräume

service
Produktionshalle

krisenrraum
Krisenstabsraum

ansprechpartner
Vorstandszimmer / Boardroom

unternehmen
Ganzes Objekt

Einen Schritt zurück

Mein Vorhaben

Ich suche eine Lösung für folgendes Vorhaben:
Digitales schwarzes Brett: auf dem Display sind wichtige Informationen in einer anschaulichen Kachel-Optik dargestellt
Unternehmen digital beschildern

konferenzraum-groß
Räume zentral verwalten

videokonferenz
Virtuell zusammenarbeiten

Mediensteuerung
Medien zentral steuern

hotelgaeste-informieren
Mitarbeiter, Kunden & Gäste informieren

csm_fb-003-header-beratung_0f1526e8db
Präsentationen vor Ort geben

unternehmen
Ganzes Objekt/ Gebäude ausstatten

Einen Schritt zurück
Einen Schritt zurück
Einen Schritt zurück
Wir haben die passenden Lösungen für Ihren kleinen Konferenzraum gefunden:
Einen Schritt zurück
Wir haben die passenden Lösungen für Ihren Krisenstabsraum gefunden:
Einen Schritt zurück
Wir haben die passenden Lösungen für Ihren Boardroom/ Vorstandszimmer gefunden:
Einen Schritt zurück

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Einen Schritt zurück
Einen Schritt zurück
Wir haben die passenden Lösungen zur Raumverwaltung gefunden:
Einen Schritt zurück
Einen Schritt zurück
Einen Schritt zurück
Einen Schritt zurück
Jetzt kostenlos Beratung anfordern – für Ihr individuelles Medienkonzept.
Die Konzeptionierung moderner Medientechnik ist unsere Leidenschaft. Der gesamte Erfolg unseres Unternehmens basiert auf partnerschaftlicher Teamarbeit. Fragen Sie gerne bei uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viele Grüße
Sonja Herrmann

sonja hermann
Medi­en­technik für Kon­fe­renz­zone

Sto­rycase: Objekt­ge­schäft — Drogerieartikel-Produzent

Die Anfor­de­rungen unseres Kunden waren umfang­reich und tech­nisch anspruchs­voll. Es sollten meh­rere Bespre­chungs­räume unter­schied­li­cher Größe mit Medi­en­technik aus­ge­stattet werden und Micro­soft Teams-fähig sein. Für die Emp­fangs­halle, den Werks­ver­kauf sowie die Werks­kan­tine wurde eben­falls die AV-Technik moder­ni­siert und neue Mög­lich­keiten der Kom­mu­ni­ka­tion geschaffen.

 

Bei der Pla­nung wurde der Fokus auf exzel­lente Sprach- und Ton­wie­der­gabe gelegt. Ins­be­son­dere bei Teams-Kon­fe­renzen, die über einen län­geren Zeit­raum andauern, ist ein hohes Maß an Sprach- ver­ständ­lich­keit gefordert.

Wei­terhin sollte die Mög­lich­keit geschaffen werden, Bild und Ton guter Qua­lität aus einem Raum in beliebig viele andere Räume und in die Emp­fangs­halle per Strea­ming zu übertragen.

 

Für die kleinen Räume bis maximal fünf Teil­nehmer ent­schieden wir uns für 65“ UHD-Dis­plays von BenQ und für die mitt­leren Bespre­chungs­räume für 6 bis 12 Teil­nehmer fiel die Wahl auf 86“ UHD, Touch­dis­plays eben­falls von BenQ. Diese Dis­plays besitzen ein inte­griertes White­board mit hilf­rei­chen Funk­tionen wie auto­ma­ti­sche Text- und Grafikerkennung.

 

intel­li­gente Video­kon­fe­renz für Micro­soft Teams 

Alle Räume wurden mit einem Crestron Flex-System für die gefor­derte Micro­soft-Teams-Fähig­keit aus­ge­stattet. Dabei han­delt es sich um ein soge­nanntes MTR-System (Micro­soft Teams Room). Damit ist der Raum selbst Teams-Teil­nehmer und nicht der Nutzer. In Ver­bin­dung mit einem Raum­mi­krofon und einer Kamera sind die Flex-Sys­teme von Crestron voll­wer­tige Video­kon­fe­renz-Lösungen für Micro­soft Teams. Die Bedie­nung erfolgt intuitiv und kom­for­tabel über das im Lie­fer­um­fang ent­hal­tene Table-Top. Per Out­look geplante Kon­fe­renzen werden mit einem ein­zigen Tas­ten­druck gestartet. Prä­sen­ta­tionen auf einem mit­ge­brachten Note­book können auf ein­fache Weise geteilt werden.

 

 

Eine intel­li­gente 12MP / 1080p Kamera erkennt auto­ma­tisch die im Raum anwe­senden Per­sonen und über­trägt diese (Group Framing).

Das gesamte Signal­ma­nage­ment basiert auf der Strea­ming-Lösung von Crestron (NVX), welche die haus­ei­gene Netz­werk­in­fra­struktur nutzt. Die NVX-Lösung routet und ver­teilt alle Video‑, Ton- und Steue­rungs­si­gnale über Stan­dard-Gigabit-Netz­werke quasi in Echt­zeit. Video- und Ton­si­gnale werden bei Bedarf von einem Raum in einen anderen Raum oder ein anderes Gebäude per Stream übertragen.

OPti­male Bild- und Tonwiedergabe

Die großen, über einen Raum­teiler trenn­baren Bespre­chungs­räume, bieten im geschlos­senen Zustand Platz für bis zu 25 Teil­nehmer und im geöff­neten Zustand für bis zu 50 Teilnehmer.

In diesen Räumen erzeugen Pro­jek­toren von Epson ein hoch­auf­ge­löstes Bild in WUXGA-Auf­lö­sung bei einer Hel­lig­keit von 8000 Lumen. Für eine kon­trast­reiche und unver­zerrte Bild­dar­stel­lung sorgt eine hoch­wer­tige Licht­bild­wand von Atrium. Wie in den anderen Räumen wurden Flex-Sys­teme von Crestron für Micro­soft Teams integriert.

Auf­grund der Raum­größe werden hier PTZ Kameras von Logi­tech mit opti­schem Zoom ein­ge­setzt, um auch ent­fernt sit­zende Teil­nehmer best­mög­lich erfassen zu können.

Beson­deres Augen­merk wurde auf die Ton- und Sprach­wie­der­gabe gelegt. Alle Räume erhielten qua­li­tativ hoch­wer­tige Drahtlos-Mikro­fone von Senn­heiser, welche eine fle­xible Nut­zung im Raum ermög­li­chen. Die Ton­aus­gabe erfolgt über Laut­spre­cher von Fohhn, welche über Netz­werk (AIREA-NET) an die rest­liche Technik ange­schlossen wurden. Dank der Line-Array-Technik kann die Beschal­lung für ein best­mög­li­ches Klang­er­lebnis optimal und ziel­ge­richtet an die Raum­ver­hält­nisse ange­passt werden.

Fle­xible Anschlüsse

Für Note­book-Prä­sen­ta­tionen wurden den Bedürf­nissen ange­passte, im Raum ver­teilte Tisch­an­schluss­felder instal­liert. Ver­bindet man ein Note­book mit einem der Tisch­an­schluss­felder, fährt die Lein­wand auto­ma­tisch her­unter, der Pro­jektor schaltet ein und zeigt die Prä­sen­ta­tion. Wenn gleich­zeitig meh­rere Note­books ange­schlossen sind, kann man den Anschluss bequem am Touch-Panel des Crestron-Flex-Sys­tems aus­wählen. Dabei wurde der von Micro­soft frei­ge­ge­bene Teil des Lay­outs durch fbMEDIA indi­vi­duell mit raum­be­zo­genen Zusatz­fea­tures versehen.

 

An einem höhen­ver­stell­baren Red­ner­pult mit inte­griertem Mit­schau-Monitor behält der Redner jeder­zeit seine Prä­sen­ta­tion im Blick.

Alle Räume besitzen digi­tale Tür­schilder, welche die aktu­elle Bele­gung und zukünf­tige Ter­mine anzeigen. Die Tür­schilder beziehen die Ter­min­daten aus Micro­soft Exch­ange. In Ver­bin­dung mit der Digital-Signage Soft­ware PADS4 konnten wir dem Kunden ein indi­vi­du­elles Design gemäß CI erstellen.

Haben Sie Fragen zum Thema Konferenzraum?

Indi­vi­du­elle Pro­jekte, indi­vi­du­elle Lösungen 

fbMEDIA rea­li­siert seit 1996 Pro­jekte aus den Berei­chen Medi­en­technik, Video­con­fe­ren­cing und Digital Signage mit Part­nern aus ver­schie­densten Bran­chen und Größen. Jedes Pro­jekt wird dabei indi­vi­duell anhand von Kun­den­wün­schen geplant und durchgeführt.