Was ist Digital Signage?

Digital Signage bezeichnet den Einsatz von digitalen Anzeigesystemen zur zielgerichteten Kommunikation, wie zum Beispiel unsere Willkommens-Begrüßungen, Kennzahlenpakete oder das digitale Schwarze Brett. Es dient der Verwaltung und Darstellung multimedialer und unternehmensrelevanter Inhalte.

Oder einfacher formuliert: All das, was Sie früher auf eine Anzeigetafel, ein Schild oder an das schwarze Brett geschrieben oder gedruckt hätten, übernimmt nun Ihr Digital-Signage-System für Sie. Der Inhalt wird mithilfe eines Programms automatisiert eingespeist. Dabei ist es unerheblich, ob es Dokumente oder gar Informationen aus vorhandenen Datenbanken (ERP, Raumbuchung usw.) sind. Alle schon im Unternehmen verfügbaren und neu erstellten Informationen werden automatisiert und ohne Mehraufwand visualisiert. Digital Signage bietet Unternehmen außerdem die Möglichkeit, individuelle Botschaften effektiv und schnell an verschiedene Standorte gleichzeitig zu vermitteln.

Ein Beispiel: Sie haben einen Termin bei einem Kunden. Als Sie durch die Eingangstür gehen, werden Sie auf einem Bildschirm persönlich begrüßt und willkommen geheißen. Außerdem finden Sie Hinweise, wo Sie Ihren Ansprechpartner finden. Ein individuelles Besucherleitsystem weist Ihnen dann den richtigen Weg bis zum Ziel.

Beratung